Brustvergrößerung

Die Brustvergrößerung ist die in Deutschland am häufigsten durchgeführte plastisch-ästhetische Operation. Höchste Sorgfalt ist für uns bereits bei der Beratung und Planung der Operation selbstverständlich, so wie das Eingehen auf die Wünsche jeder Patientin. In einem ausführlichen Beratungsgespräch ermitteln wir zunächst Ihre Wünsche und erklären Ihnen, wie wir diese bei Ihren persönlichen körperlichen Gegebenheiten am besten umsetzen können. Zu der Beratung gehört natürlich auch eine Erklärung verschiedener Behandlungsalternativen wie beispielsweise der Brustvergrößerung mit Eigenfett. Wir gehen ausführlich auf die Vor- und Nachteile der verfügbaren Methoden ein und finden mit Ihnen gemeinsam das für Sie am meisten geeignete Verfahren. Wir zeigen Ihnen Fotos, machen Anproben mit verschiedenen Implantatgrößen und können für Sie bei Wunsch eine 3D-Simulation Ihrer Brust mit verschiedenen Implantatformen und -größen erstellen. Sollte Ihr persönliches Wunschergebnis nicht durch eine normale Brustvergrößerung erreichbar sein und sollten Zusatzeingriffe wie beispielsweise eine Bruststraffung notwendig sein, erklären wir Ihnen natürlich auch alle Details der notwendigen Zusatzbehandlung, sprechen über Vorteile und Risiken und die möglicherweise entstehenden Mehrkosten.

Die gleiche Sorgfalt wie in der Beratung gilt selbstverständlich auch für die Operation selbst und für die persönliche Nachbetreuung. Wir verwenden qualitativ hochwertige Silikongelimplantate von einem etablierten US-amerikanischen Premium-Hersteller sowie erstklassige Operationsinstrumente und Nahtmaterialien. Natürlich wird die Brustvergrößerung durch Dr. Blazek persönlich durchgeführt. Die Operation findet in einem für alle Arten Operationen zugelassenen Operationssaal in einer Privatklinik statt, in der ästhetische Eingriffe und insbesondere Brustvergrößerungen in großer Anzahl als Routineeingriff durchgeführt werden. Nach der Operation werden Sie im Aufwachraum überwacht und verbringen die Nacht in einem Zweibettzimmer in angenehmer Atmosphäre. Das freundliche Klinikpersonal wird sie rund um die Uhr bis zu Ihrer Entlassung betreuen.

Am Morgen nach der Brustvergrößerung findet die Visite durch den Operateur statt. Bevor Sie die Klinik verlassen erklären wir Ihnen genau, wie Sie sich in den ersten Tagen verhalten sollen und worauf Sie achten müssen. Sie erhalten ein Merkblatt mit allen wichtigen Verhaltensanweisungen, dem nächsten Kontrolltermin und Telefonnummern, unter denen Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit fragen stellen und Hilfe im Notfall erhalten können. Für die Zeit nach der Brustvergrößerung sollten Sie mindestens eine Woche Arbeitsausfall einrechnen sowie einen Verzicht auf schweres Heben und Sport für mindestens 4 Wochen. Der Stütz-BH (eventuell mit Stabilisatorband) muss 6 Wochen tags und nachts getragen werden. Mit unserem besonderen Narbenkonzept können in den meisten Fällen kaum sichtbare Narben erreicht werden, eine Fadenentfernung ist nicht notwendig.

Operationsdauer: ca. 1 Stunde
Anästhesie: Vollnarkose
Übernachtung: 1 Nacht
Narben: In aller Regel kaum sichtbare Narben
Preis: ca. 4.500 - 5.000 € (inkl. Vollnarkose, Übernachtung und Stütz-BH)

(Preisbeispiele beziehen sich auf Einzelfälle und basieren auf der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) in ihrer jeweils aktuellen Fassung)